Das Unternehmen

Unternehmen Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH

Rund 11.500 Menschen wohnen in Schmölln. Es lässt sich hier im Städtedreieck zwischen Gera, Leipzig und Zwickau gut leben und das gehört unter anderem zu den Verdiensten der Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH. Das kommunale Wohnungsunternehmen besitzt und verwaltet Wohnungen in einer Vielzahl von Gebäudetypen in verschiedenen Lagen sowie einer breiten Ausstattungspalette in allen Mietpreisklassen in der Stadt. Die große Mischung der Wohnungsangebote, stetige Modernisierungen und die kontinuierliche Errichtung von Neubauten sowie das serviceorientierte Handeln aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben eine erfolgreiche Entwicklung ermöglicht.

 

Die Aufgaben der Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH waren bei der Firmengründung am 19. Oktober 1990 offensichtlich. Fast der gesamte Bestand an Wohnungen der städtischen Wohnungsverwaltung war in einem dürftigen Zustand. Seitdem ist es gelungen, einen Großteil aller Wohnhäuser zu sanieren und zu modernisieren.

Schon 1991 begann die Wohnungsverwaltung mit der Verbesserung des Wohnbestandes. So wurden in den 90er Jahren nahezu alle Wohnhäuser in ein sich wandelndes Stadtbild eingegliedert.

Die sehr große Nachfrage nach den in den letzten Jahren im innerstädtischen Bereich neu geschaffenen und modernisierten Gebäuden (Wohnparkanlage Brückenplatz, Altenburger Straße 44-47, Dammgasse 4, Wohnanlage Stadtmitte, Kirchplatz 8/9, Rudolf-Breitscheid-Straße 4, Gartenstraße 14 und bald Gößnitzer Straße 51) hat den eingeschlagenen Weg als richtig bestätigt.

Mit dem Anbau von insgesamt über 500 Balkonen in den vergangenen Jahren kam die Wohnungsverwaltung ebenfalls einer sehr hohen Nachfrage der jeweils dort wohnenden Menschen nach. Gleichzeitig sichert ein Balkon eine höhere Vermietbarkeit für die Zukunft.

In den zurückliegenden Jahren hat sich die Wohnungsverwaltung zu einem stabilen und verlässlichen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Als größtes Wohnungsunternehmen am Ort ist es auch unter schwieriger werdenden Bedingungen, wie Bevölkerungsrückgang, demografischem Wandel und Altschuldenbelastung, gelungen, die Wohnverhältnisse für viele Schmöllner Bürger zu verbessern.

In den folgenden Jahren wird sich die Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH perspektivisch weiteren Objekten im Eigenbestand zuwenden. Bei Objekten, die vor über 20 Jahren modernisiert wurden, kündigen sich hier die ersten größeren Instandhaltungsmaßnahmen an. Die Erweiterung des Gebäudebestandes kann daher nur noch sporadisch erfolgen.

 

Das Unternehmen konnte in den vielen Jahren wachsen. So können wir heute einen beachtlichen Bestand an eigenen und von uns verwalteten Fremdwohnungen aufweisen.

Zahlen & Fakten

  • 1300 (ca.) eigene Wohnungen
  • 400 (ca.) eigene sonstige Einheiten
  • 450 von uns verwaltete Eigentumswohnungen
  • 150 (ca.) von uns verwaltete fremde Häuser und Gewerbe

Ansprechpartner

Eine Liste aller Ansprechpartner der Wohnungsverwaltung Schmölln finden Sie im Bereich Kontakt.

Mieterjournal 2015

In der aktuellen Ausgabe 2015 finden Sie unter anderen Informationen zu folgenden Themen:

  • 25 jähriges Bestehen der Wohnungsverwaltung
  • Auszeichnung "Kinderfreundliches Haus"
  • Energetische Sanierung der Sieben Brüder Str. 4-6
  • Einbau von Rauchwarnmeldern
  • Neubau in der W.-Kluge-Str. 2
  • uvm.

       

Eine Auswahl an Artikeln aus den Mieterjournalen stellen wir Ihnen auch online zur Verfügung. Sehen Sie dazu in das Artikelarchiv Mieterjournal.