Impressum gemäß §5 TMG

Name, Anschrift und Sitz:
Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH
Bergstraße 6
04626 Schmölln

Vertretungsberechtigte Person:
Geschäftsführer: Herr Kristian Blum, Anschrift wie vorgenannt

Registergericht:
Amtsgericht Jena

Registernummer:
Registernummer B 200839

Registernummer im Handelsregister:
Handelsregister Jena. HRB-Nr. 200839

Kontakt:
Telefon: 034491-6480
Fax: 034491-64829
E-Mail: info(at)wohnen-in-schmoelln.de
Ein Kontaktformular finden Sie hier.

Verantwortlicher gemäß §55 Abs. 2 RStV:
Kristian Blum, Anschrift wie vorgenannt

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 15053857

zuständige Aufsichtsbehörde:
Stadt Schmölln, Gewerbeamt
Markt 1, 04626 Schmölln

Online-Marketing sowie Umsetzung der Website in TYPO3:
LR IT-Systeme, Kirchplatz 3, 04626 Schmölln
Web: www.lr-itsysteme.de

Rechtliche Hinweise

1. Urheberrechte

Alle auf der Homepage www.wohnen-in-schmoelln.de bereitgestellten Informationen und Gestaltungselemente sind urheberrechtlich geschützt.

2. Haftungsausschluß

Die Benutzung dieser Seite erfolgt auf eigene Gefahr. Die Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden , welche aus dem Zugriff oder der Nutzung dieser Seite möglicherweise (z.B. durch Viren) erwachsen. Die Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH prüft und aktualisiert die Informationen auf seinen Webseiten regelmäßig. Trotz der Sorgfalt können sich Daten verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden.

3. Verlinkung

Die Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte von Webseiten, die über Links von unseren Seiten aus erreicht werden können. Jeder Zugriff auf andere Webseiten erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Desweiteren kann die Website der Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH ohne deren Wissen von anderen Websites mittels sogenannter Links angelinkt werden. Der Herausgeber übernimmt keine Verwantwortung für Darstellungen und Inhalte des Herausgebers in Websites Dritter. Für fremde Inhalte ist die Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es dem Herausgeber technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Die Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen. 

4. Vervielfältigung

Jegliche Vervielfältigung der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Texten, Bildern und Grafiken bedarf der ausdrücklichen Erlaubnis der Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH. Das Urheberrecht des Autors bleibt unberührt. Das Nutzungsrecht liegt bei dem Herausgeber und darf ohne schriftliche Genehmigung nicht an Dritte weitergegeben werden. Alle Texte ohne Autorenangabe unterliegen dem Urheberrecht des Herausgebers. Ebenso untersagt ist jegliche Vervielfältigung auf andere elektronische und nicht elektronische Medien.

5. Datenschutz

Die Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weiter gegeben. Die über das Kontaktformular übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Personenbezogene Daten werden von uns nur solange gespeichert wie es notwendig ist, eine Anfrage über unser Kontaktformular zu bearbeiten. Ausnahmen bilden die gesetzlichen Verpflichtungen. Die Preisgabe der Daten seitens des Nutzer erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis. 

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass übermittelte Daten per E-Mail auf dem Transportweg von Unbefugten zur Kenntnis genommen, verfälscht oder gelöscht werden können. Bei streng vertraulichen Daten empfehlen wir Ihnen daher uns diese ausschließlich persönlich oder auf dem Postweg zukommen zu lassen. Wenn Sie uns eine E-Mail senden erklären Sie sich mit der Beantwortung durch eine einfache unverschlüsselte E-Mail einverstanden. 

6. Streitbeilegungsverfahren

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet. 

7. Grundsätze zur Datensicherheit

Vertrauen ist Grundlage jeder Beziehung zwischen uns, unseren Kunden und Interessenten. Deshalb ist es selbstverständlich, dass wir im Umgang mit den Daten aus Ihrem Internetbesuch die einschlägigen Rechtsvorschriften, wie das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz sowie die Regelungen der EU-Datenschutzgrundverordnung beachten. Für Sie bedeutet das:

 

  • In unseren Intertetsdeiten können Sie sich anonym bewegen.
  • Sie entscheiden, welche persönlichen Daten Sie an uns übermitteln und zu welchem Zweck wir sie verarbeiten oder nutzen dürfen.
  • Ihre jeweilige Einwilligung in die Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Wir beachten Ihre Rechte aus den genannten Datenschutzgesetzen, wie beispielsweise das Recht auf Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten.
  • Selbstverständlich entsprechen unsere Sicherheitsmaßnahmen in der Informationsverarbeitung dem Stand der Technik und den gesetzlichen Anforderungen.
  • Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.
  • Die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen wird vom betrieblichen Datenschutzbeauftragten überwacht. Sie können sich mit Ihren Fragen auch direkt per E-Mail an ihn wenden.

8. Sicherheitsmaßnahmen

Wenn Sie von der Internetseite via Kontaktformular aus Nachrichten an uns übersenden, werden diese Daten verschlüsselt übermittelt. Hier setzen wir das SSL-Verschlüsselungsverfahren ein, das auch vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlen wird.

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich, um Ihnen die gewünschte Information per E-Mail zu übermitteln. Informationen, die Vertragssachverhalte betreffen, versenden wir grundsätzlich nicht per E-Mail. Die Antwort erhalten Sie dann per Post. E-Mails an Privatadressen können derzeit nur unverschlüsselt verschickt werden. Damit sind sie nicht gegen unbefugte Kenntnisnahme, Verfälschung usw. geschützt. Wir sind gesetzlich verpflichtet, neben dem Bundesdatenschutzgesetz auch das Bankgeheimnis zu beachten und personenbezogene Daten, insbesondere Vertragsdaten, gegen den Zugriff unbefugter Dritter zu schützen. Aus diesem Grund übermitteln wir grundsätzlich keine Angaben zu Verträgen unverschlüsselt im Internet.

9. Datenschutzhinweise

Wir danken Ihnen für den Besuch unserer Internetseiten. Nähere Angaben zu uns finden Sie im Impressum.

Da wir den Schutz ihrer Daten sehr ernst nehmen, ist es uns wichtig, dass Sie wissen, von wem, wann und zu welchen Zweck Daten im Zusammenhang mit unseren Internetseiten erhoben und genutzt werden.

Mit der Benutzung unserer Internetseite und unseres Internetangebots erklären Sie sich mit der nachfolgend beschriebenen Datenerhebung und Datenverarbeitung einverstanden.

9.1. Personenbezogene Daten

Wenn Sie über eines der Kontakt-Formulare unserer Internetseiten mit uns in Verbindung treten, Unterlagen zu unseren Angeboten anfordern oder einen Rückruf oder die Vereinbarung eines Termins wünschen, bitten wir Sie um die Angabe personenbezogener Daten wir zum Beispiel Vor- und Nachnahme, Adressdaten, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Diese Daten erheben wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und insbesondere zur Zusendung von angeforderten Unterlagen. Dazu werden die Daten in elektronischer Form gespeichert. Die Daten des Kontaktformulars werden (soweit technisch möglich) verschlüsselt an uns gesendt.

9.2. Anonymisierte Daten

Mit dem Besuch unserer Internetseite werden automatisch folgende Daten auf unserem Server gespeichert:

 

  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unseren Seiten
  • IP-Adresse (Hostname des zu greifenden Rechners)
  • verwendetes Betriebssystem und Browsertyp/-Version
  • verwendete Suchbegriffe
  • Referrer URL (zuvor besuchte Internetseite)

Diese Daten werden anonymisiert erfasst, sodass Sie nicht bestimmten Personen zugeordnet werden können. Sie dienen lediglich der statistischen Auswertung der Besuche unserer Internetseite und werden nicht mit den personenbezogenen Daten zusammengeführt. Wir wollen damit unsere Internetseiten und unsere Angebote für Sie ständig verbessern.

9.3. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir würden auch gerne in Zukunft mit Ihnen in Kontakt bleiben und Sie deshalb über weitere Angebote und Neuigkeiten informieren. Zu diesem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten von uns erfasst und innerhalb des Unternehmens weitergegeben. Darüber hinaus werden personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. alle Server, auf denen personenbezogene Daten unserer Kunden verarbeitet oder erfasst werden, stehen in der Bundesrepublik Deutschland. Eine Verarbeitung personenbezogener Daten außerhalb der EU findet nicht statt.

9.4. Widerruf/Löschen personenbezogener Daten

Sie können die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowie zu deren Weitergabe innerhalb des Unternehmens jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in schriftlicher oder elektronischer Form widerrufen. Bitte wenden Sie sich dabei an folgende Adresse:

Wohnungsverwaltung Schmölln GmbH

Bergstraße 6

04626 Schmölln

034491/648-0

034491/648-29

info(at)wohnen-in-schmoelln.de

9.5. Auskunftsrecht

Wir stehen Ihnen gerne für Rückfragen zum Datenschutz zur Verfügung. Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Selbstverständlich werden auf Ihren Wunsch von uns erfasste Daten bezüglich Ihrer Person berichtigt, gesperrt oder gelöscht. Bitte wenden Si sich dazu an oben genannte Anschrift an uns oder senden Sie uns einfach eine E-Mail (info(at)wohnen-in-schmoelln.de).

9.6. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund aktueller Gegebenheiten, wie z.B. einer Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes bzw. der EU-Datenschutzgrundverordnung, werden wir, falls nötig, diese Datenschutzerklärung aktualisieren.

9.7 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Gemäß Artikel 77 DS-GVO haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO oder das BDSG verstößt.

Beschwerden richten Sie bitte an:

Der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz

Häßlerstraße 8

99096 Erfurt

poststelle(at)datenschutz.thueringen.de

Allgemeine Informationen

Informationspflicht_DSGVO.pdf